Zum Inhalt

Blockstöckchen

Dies ist die Dokumentation des Versuchs ein Blogstöckchen in die Blogosphäre zu werfen, der geklappt hat. Was ja auch nicht sonderlich schwierig ist, wenn man sich einen gemeinsamen Frühstücktisch teilt. Die Regeln waren recht simpel:

  • gehe eine Strecke spazieren und mache Photos
  • nutze nur die Kamera deines Smartphones
  • KEIN Photoshop
  • stelle deine Photos online (… und wenn du magst, verlinkst du auf den anderen Blog)

Die Wahl meiner „Waffe“ war das iPhone 5 s und hier sind nun die Ergebnisse:

[nggallery id=47 template=carousel images=7]

Und natürlich mag ich verlinken und schicke euch weiter:

Dies ist übrigens ein offenes Stöckchen. Wer es liegen sieht, darf es gerne mitnehmen, benutzen und weitergeben. Ergebnisse verlinke ich hier gern. 🙂

Published inAllgemein

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.