Zum Inhalt

Ein neuer Stern …

… am Arbeitszimmer-/ Bürohimmel. Dieser kleine, robuste Kerl bereitete mir schon viel Spaß, auch wenn die Lenkung etwas gewöhnungsbedürftig ist.

Irgendwie erinnert mich der Spaßschrauber hieran: [KLICK] Einziger Knackpunkt daran ist, dass der Kleine per IR-Fernsteuerung gesteuert wird. Somit kann man leider keine heimlichen Angriffe fliegen, da man immer Sichtkontakt halten muss.

Published inAllgemeinWeb 2.0

4 Comments

  1. Da kann Mann doch bestimmt was tunen.

  2. Hühnchen Hühnchen

    Da kann ich nur still vor mich hingrinsen…

  3. Scheuch Scheuch

    Spielkind! Da ist mein Robopet und mein Roboraptor viel cooler, hüstel…

    • dasI dasI

      @Kuni: Leider ist es bei dem kleinen mit den Tuning nicht weit her. Jedes zusätzliche Gramm sorgt dafür, dass er komische Sachen macht. Da muss ich wohl leider die Finger still halten.
      @Scheuch: Da will ich aber erst einmal Bilder sehen! *lach* Aber wahrscheinlich sind sie auf jeden Fall robuster. Der Kleine das das CenterParken über das verlängerte Wochenende leider nicht überstanden. Nun vollführt er nur noch kleine, kreisende Bewegungen am Boden und hebt keinen Millimeter mehr ab. Irgendwie habe ich das Gefühl der Motor läuft nur auf halber Power.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.