Zum Inhalt

(Nur) ein weiterer, kleiner Tot(?)

… und doch finde ich es traurig. Seit geraumer Zeit bekommt man, wenn man mixwit aufruft folgende Seite präsentiert:

mixwit_tot

wie man hier nachlesen kann, wird der Service ab dem 27.12.2008 komplett eingestellt. Also keine Mixtapes mehr. Schade eigentlich. Aber ist für viele sicher nicht unerwartet gekommen, da ein ähnlicher Service Mitte des Jahres dem Druck der Musikindustrie nachgegeben hat und den Betrieb einstellte.  Und so ist Mixwit (nur) ein weiterer, kleiner Grabstein auf dem Weg der Musikindustrie in unser Jahrhundert und in die bunte Web 2.0- Welt. (Das sie sich bisher im Tiefschlaf befand und auch jetzt teilweise noch recht unbehände durch die reale Welt stolpert, kann ja wohl nicht bestritten werden. Wach sieht anders aus!)

R.I.P. schöner Web 2.0-Service. Ich werde Dich – wie über 1000 anderer User – vermissen. Es war schön Dich kennen gelernt und genutzt zu haben.

Wie im „normalen“ Leben, hat dieser Tod jedoch auch etwas Positives. So kann man sich jetzt von hier den Sourcecode für einen eigenen Mixtape-Server laden. Es ist zwar alles nicht so schön „web 2.0lich“, aber es ist ja auch erst der Anfang. Vielleicht entwickelt sich daraus ja wieder ein neuer Service. 

Bei Gelegenheit werde ich diesen Server einmal ausprobieren. Es bleibt also spannend. 😉

So! Jetzt gehe ich ein „Speicherschwein“ aufblasen, indem ich es mit meinem persönlichen Weihnachtsgeschenk füttere.

Published inAllgemein

Ein Kommentar

  1. ich ;o) ich ;o)

    Da bin ich schon wieder ;o)

    Damit hab ich zwar nicht so viel gespielt, aber es waren immer schöne Zusammenstellungen, die wir gehört haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.