Zum Inhalt

Kurzer Schreck – dann war alles wieder gut

Ich habe eben meinen Fotoblog auf die neueste WordPress-Version 3.6 aktualisiert. Danach zeigte er mir plötzlich keine Kategorien mehr an. Für einen kurzen Augenblick sah ich mich schon eine halbe Ewigkeit damit beschäftigt, wieder von Anfang an alle Kategorien anzulegen und den Bildern erneut zuzuweisen.

keine Kategorien

Zum Glück ist es nicht so weit gekommen. Das Problem verschwand, als ich mir kurzer Hand über SSH am Server angemeldet und die MySQL-Datenbank neu gestartet hatte. Es gibt also doch noch einfache Fehler, die sich genau so einfach auch wieder beseitigen lassen – zum Glück.

 

Published inAllgemein

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.