Zum Inhalt

Oh MANN

… manchen Tage führen dazu, das man Dinge tut, die nicht mal im Ansatz logisch erscheinen, oder zu Sätzen, die das Firmware andere Leute flasched, indem die ihm innewohnende  Doppeldeutigkeit einen Memory Overflow im Hirn erzeugt und die Maschine Mensch instant in den Hibernate versetzt. Ein Beispiel gefällig? Bitte sehr!

„Mein SPAM riecht wie dein MONSTER, nur schmeckt der anders.“ [wissendes Nicken von beiden Seiten.]

Wer die Intention dieses Satzes auf Anhieb versteh, ist mindestens genau so verdreht, wie ich. In diesem Fall: Na Herzlichen Glückwunsch! Wen jetzt das Gefühl beschleicht, sich lieber nicht mehr zu bewegen, um den eigenen Tod vorzutäuschen, nur das man ihn nicht mehr mit so einem „Schaiz“ belästigt, so erwache er jetzt und renne weg! Das hier ist ansteckend und kann nur durch genügend Abstand bekämpft werden.

Egal was passiert, ich höre nachher nicht mit dem Kaffeetrinken auf.

Published inAllgemein

Ein Kommentar

  1. Uli Uli

    ääää…äähhhh…hhhhh….schoooon klar. Ein Schnappschuss meines Gesichtsausdrucks wäre jetzt ganz nett…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.